• Stolze Traditionen seit 257 Jahren
  • 100 Tage Umtauschrecht
  • 24h Versand
  • Kostenlose Lieferung bei Bestellungen über 82 EUR
Sprache wählen

World Childhood Foundation in Zusammenarbeit mit Georg Jensen Damask


Die Geschichte hinter der Tischdecke

Im Jahr 2003, anlässlich ihres 60. Geburtstages, entwarf I.M. Königin Silvia von Schweden in Zusammenarbeit mit der dänischen Designerin Diana Holstein eine persönliche Ostertischdecke. Seitdem ist die Tischdecke für die schwedische Königsfamilie eine große Freude, aber jetzt wird das elegante Design in einem völlig anderen Kontext herausgebracht.

I.M. Königin Silvia von Schweden
Im Kampf gegen Kindesmissbrauch
Die World Childhood Foundation wurde 1999 von I.M. Königin Silvia von Schweden gegründet in Zusammenarbeit mit 14 Familienfonds, Privatinvestoren und Unternehmen, die alle dieselbe Vision hatten: das Recht der Kinder auf sichere Kindheit und die Lebensbedingungen für gefährdete Kinder zu verbessern. Heute arbeitet der World Childhood Foundation vor allem als Inkubator für lokale Initiativen, die Gewalt und sexuellen Missbrauch von Kindern verhindern wollen. Seit 1999 wurden weltweit unzählige Projekte vom World Childhood Foundation unterstützt, und Tausende von Kindern haben deshalb eine sichere Kindheit bekommen - frei von Missbrauch und Gewalt.

2019 markiert das 20-jährige Bestehen der World Childhood Foundation, und aus diesem Grund hat Königin Silvia beschlossen, den Entwurf von ihrer persönlichen Ostertischdecke für die Zwecke des World Childhood Foundation zu verleihen. Für jede verkaufte Tischdecke gehen EUR 100 in voller Höhe an die Projekte der World Childhood Foundation.

Lesen Sie hier mehr über die World Childhood Foundation.

Eine Tischdecke mit einer Geschichte
Wir von Georg Jensen Damask sind stolz darauf, zur World Childhood Foundation beigetragen zu können, indem wir die Tischdecke weben und verkaufen, und damit die Vorbeugung von Kindesmissbrauch unterstützen. Es wird geschätzt, dass jedes fünfte Kind in Schweden irgendwann in seiner Kindheit Opfer sexuellen Missbrauchs wird - und in vielen Teilen der Welt ist dieser Wert sogar noch höher (Quelle: Stiftelsen Allmänna Barnhuset). Das Problem ist weitreichend und der Missbrauch findet in allen Kulturen und Gesellschaften statt.

Christian Borch, VP Product Management, hofft, dass die ganz besondere Geschichte und der Zweck der Tischdecke jedes Mal zu Gesprächen über das Wohlergehen von Kindern führen können:  

”Es ist uns sehr wichtig, dass Georg Jensen Damask die World Childhood Foundation in ihrer Sache unterstützen kann. Wir sind daher sehr dankbar, dass I.M. Königin Silvia zugestimmt hat, mit ihrem persönlichen Design, Geld für die Organisation zu sammeln und nicht zuletzt das Bewusstsein dafür zu schärfen, wie Missbrauch von Kindern und Jugendlichen vermieden wird. Eine Tischdecke lebt lange und gibt einen guten Anlass, schwierige Themen zur Sprache bringen, wenn sich Familie und Freunde am Tisch versammeln. Ich hoffe, dass mehr Menschen die Botschaft über die Bemühungen von I. M. Königin Silvia durch die World Childhood Foundation verbreiten und so dazu beitragen werden, das Schweigen der Misshandlungen zu brechen und die Organisation aktiv oder finanziell zu unterstützen.”

Die einzigartige Tischdecke ist aus 100% ägyptischer Baumwolle gewebt und mit H.M. Königin Silvias persönliches Monogramm geschmückt. Die Tischdecke ist in den Farben Weiß und Gelb erhältlich. Beim Kauf der Tischdecke erhalten Sie als Dankeschön auch ein Childhood-Armband: Ein in Symbol für die Unterstützung gefährdeter Kinder und der Organisation. Das Armband besteht aus Perlen in verschiedenen Farben, die jeweils einen Artikel in der UN-Konvention über die Rechte des Kindes symbolisieren. Dies belegt, dass jedes Kind ein Recht auf eine von Gewalt und sexuellem Missbrauch freie Kindheit hat.

Klicken Sie  hier, um I.M. Königin Silvia Ostertischdecke zu sehen.

I.M. Königin Silvia Oster Tischdecke - White und Yellow

Über GEORG JENSEN DAMASK

Georg Jensen Damask ist Träger der Kultur, sowohl dänische Designtraditionen als auch die Geschichte von dem Handwerk.
Unsere Gesichte ist seit 1756 auf Stoltze Webetraditionen gebaut, aber die Webetraditionen der Georg Jensen Damask Familie geht zum 1500 Jahrhundert zurück. Damals wie heute sind die Textilen auf ein klassisches design basiert, mit Fokus auf Funktionalität und Qualität.
Durch die Zeit haben wir mit einige der meist  anerkannten Webern , Designern und Architekten wie zum Beispiel Arne Jacobsen, Cecilie Manz, Andreas Engesvik, Margrethe Odgaard und Nanna Ditzel zusammen gearbeitet. Außerdem haben wir mehrere Projekte in Zusammenarbeit mit das Königshaus hinter uns, und wir können uns Stolz Königlicher Hoflieferanten nennen.