• Stolze Traditionen seit 257 Jahren
  • 100 Tage Umtauschrecht
  • 24h Versand
  • Kostenlose Lieferung bei Bestellungen über 82 EUR
Sprache wählen
SCHNEEFLOCKE Tischdecke Weiß
Fahren Sie zum Zoomen mit der Maus über das Bild
SCHNEEFLOCKE Tischdecke Weiß
SCHNEEFLOCKE Tischdecke Weiß
SCHNEEFLOCKE Tischdecke Weiß
SCHNEEFLOCKE Tischdecke Weiß

SCHNEEFLOCKE Tischdecke Weiß

EUR 162,00


   Vorrätig
Menge
Design: Jette Nevers

Damasttischdecke voller Raffinesse, die den Winter mit zarten stilisierten Schneeflocken zum Essen einlädt. Die Deutung der Geometrie der Schneeflocken ist allerdings so offen, dass die Tischdecke auch zu anderen Jahreszeiten verwendet werden kann und sie für einen herrlich gedeckten Tisch und gute Stimmung sorgt.

Die Tischdecke SNOWFLAKES wurde von der Textilkünstlerin Jette Nevers entworfen, die auch für weitere der geometrischen Textilmuster von Georg Jensen Damask verantwortlich ist. Inspiriert von der Reinheit und stillen Anwesenheit der Schneeflocken hat sie ein Design erschaffen, dessen Schlichtheit und klarer Look Ruhe auf dem Tisch verleiht.

Zurück bleibt eine Damasttischdecke wie eine Studie in Weiß. Eine weiße Leinwand, die keinen besonderen Einrichtungsstil ausmacht, sondern je nach Stimmung, Jahreszeit und Mahlzeit mit Zubehör zu einem großen Ganzen wird. Die dazu passenden Stoffservietten runden das Bild noch ab.


Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Über GEORG JENSEN DAMASK

Georg Jensen Damask ist Träger der Kultur, sowohl dänische Designtraditionen als auch die Geschichte von dem Handwerk.
Unsere Gesichte ist seit 1756 auf Stoltze Webetraditionen gebaut, aber die Webetraditionen der Georg Jensen Damask Familie geht zum 1500 Jahrhundert zurück. Damals wie heute sind die Textilen auf ein klassisches design basiert, mit Fokus auf Funktionalität und Qualität.
Durch die Zeit haben wir mit einige der meist  anerkannten Webern , Designern und Architekten wie zum Beispiel Arne Jacobsen, Cecilie Manz, Andreas Engesvik, Margrethe Odgaard und Nanna Ditzel zusammen gearbeitet. Außerdem haben wir mehrere Projekte in Zusammenarbeit mit das Königshaus hinter uns, und wir können uns Stolz Königlicher Hoflieferanten nennen.