• Stolze Traditionen seit 257 Jahren
  • 100 Tage Umtauschrecht
  • 24h Versand
  • Kostenlose Lieferung bei Bestellungen über 82 EUR
Sprache wählen
NORS Spüllappen Grey Melange
Fahren Sie zum Zoomen mit der Maus über das Bild
NORS Spüllappen Grey Melange
NORS Spüllappen Grey Melange

NORS Spüllappen Grey Melange

EUR 16,00
Weicher und hochwertiger Spüllappen in bester Baumwollqualität und besonders schönen grauen Farbtönen. Um eine hervorragende Trocknungsleistung zu erhalten, wird dieser Spüllappen mit einem besonderen Waffelmuster gestrickt, das kleine Taschen für das Wasser bildet. Darüber hinaus lässt sich der Spüllappen leicht auswringen und hinterlässt keine Streifen auf der abgewischten Oberfläche.

Beim Spüllappen in Grey Melange handelt es sich um eine raffinierte Neuinterpretation des traditionellen gestrickten Spüllappens. Garne in zwei grauen Farbtönen verleihen dem Design zusätzliche Struktur und eine authentische sowie zeitlose Optik. Ein geborener Klassiker für die Küche. Die schönen Kantenabschlüsse heben hervor, dass es sich beim NORS Spüllappen um puren Alltagsluxus handelt, der beim Gebrauch sowohl Ästhetik als auch Freude verbreitet.

Hinter diesem Design steht Susanne Nors, die eine Weberin im klassischen Sinn ist. Der Spüllappen wurde in enger Zusammenarbeit mit Georg Jensen Damask entwickelt, bei der das Textilhandwerk neu erkundet wurde. Susanne Nors hat sich in die einzelnen Garne mit Schwerpunkt auf die Bindungs- und Materialarten vertieft, um ein zeitloses und funktionales Design zu schaffen, das durch alte Techniken inspiriert ist. Herausgekommen sind die hervorragenden NORS Geschirrtücher aus reiner Baumwolle sowie die NORS Spüllappen, bei denen das Muster, das auf beiden Seiten schön aussieht, dafür sorgt, dass es keine Vorder- und Rückseite zu geben scheint.

Entdecken Sie auch das NORS Geschirrtuch, das wie der Spüllappen Ästhetik, Funktionalität und Originalität miteinander kombiniert.


Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Über GEORG JENSEN DAMASK

Georg Jensen Damask ist Träger der Kultur, sowohl dänische Designtraditionen als auch die Geschichte von dem Handwerk.
Unsere Gesichte ist seit 1756 auf Stoltze Webetraditionen gebaut, aber die Webetraditionen der Georg Jensen Damask Familie geht zum 1500 Jahrhundert zurück. Damals wie heute sind die Textilen auf ein klassisches design basiert, mit Fokus auf Funktionalität und Qualität.
Durch die Zeit haben wir mit einige der meist  anerkannten Webern , Designern und Architekten wie zum Beispiel Arne Jacobsen, Cecilie Manz, Andreas Engesvik, Margrethe Odgaard und Nanna Ditzel zusammen gearbeitet. Außerdem haben wir mehrere Projekte in Zusammenarbeit mit das Königshaus hinter uns, und wir können uns Stolz Königlicher Hoflieferanten nennen.