Journal Ellen DE

<div class="sub-heading--custom">Interview mit Ellen Hillingsø</div><div class="main-heading--custom">Licht erfüllt mich <br>mit Hoffnung und<br>Erstaunen</div>

Interview mit Ellen Hillingsø
Licht erfüllt mich
mit Hoffnung und
Erstaunen

Für die Schauspielerin Ellen Hillingsø sorgen der Frühling und die Sonnenstrahlen für frische Energie – und in diesem Jahr sind die helleren Zeiten von besonderer Bedeutung.
Was bedeutet Frühling für Sie?
Am wichtigsten ist das Licht! Die Art und Weise, wie sich das Licht verändert, und die Freude, die das Licht mit sich bringt. Darüber denke ich jedes Frühjahr nach. Man denkt: Es kann doch nicht sechs Uhr sein – denn draußen ist es hell – dann ist man verwirrt und froh zugleich. Es ist so wunderbar – plötzlich ist er einfach da.  

Was bedeutet es für Sie, dass die Tage wieder länger werden?
Das Licht verstärkt eine positive Weltsicht und man denkt anders über die Dinge. Licht ist überwältigend und es erfüllt mich mit Hoffnung. Meine Stimmung hebt sich und das Herz wird leichter. Es hat auch einen positiven Einfluss auf das Sozialleben. – Ich gehe mehr nach draußen und alles nimmt wieder mehr Fahrt auf als im Winter. In den Wintermonaten bin ich introvertierter und igle mich ein wenig ein. Aber wenn der Frühling kommt, habe ich natürlich mehr Energie, um nach draußen zu gehen.

“Es ist eine Art Lebensphilosophie, die ich habe. Muss Würde bewahren und die Rituale einhalten, obwohl die Zeiten anders sind.”

Ist der Frühling in diesem Jahr etwas Besonderes?
Was lieben Sie am Frühling am meisten?
Ich bin voller Hoffnung – und es erfüllt mich immer wieder mit Staunen, wenn alles von Neuem sprießt und zum Leben erwacht. Alles steht in vollem Saft und die gesamte Vitalisierung, die erfolgt, ist herrlich. All die dunklen und schweren Kleider, die wir über den Winter getragen haben – innerhalb kürzester Zeit kann man diese nicht mehr sehen! Mir erscheint, dass man im Frühjahr schon beinahe eine Persönlichkeitsänderung durchläuft.

Haben Sie Frühlingstraditionen?
Es gibt eine Reihe von Dingen, die ich jedes Jahr im Frühling mache: Die Terrassenmöbel kommen in den Garten, wir halten ein Osteressen ab, wir pflücken Schneeglöckchen, die Fenster müssen geputzt werden und die Wintergarderobe wird weggepackt.

Worauf hoffen Sie derzeit?
„Warten und hoffen macht viele Leute zum Narren“, pflege ich zu sagen. Aber in diesem Frühjahr hat die Hoffnung für mich eine andere Bedeutung bekommen. Ich hoffe sehr, dass wir bald wieder Zeit in Gesellschaft verbringen können – und dass zum Osteressen wieder Treffen möglich sind. Aktuell erscheint mir dies nicht komplett unrealistisch. Dies mag eine sehr bescheidene Hoffnung sein, aber vielleicht ist es am besten, wenn man sich nicht allzu große Hoffnungen macht.


Was bedeutet Ostern für Sie?
Ostern bedeutet mir sehr viel – diese Feiertage sind etwas Besonderes. Ostern und Weihnachten sind die beiden Zeitpunkte im Jahr, an denen alles stillsteht. Es gibt kaum einen ruhigeren Tag als Karfreitag.

Welche Ostertraditionen pflegen Sie in Ihrer Familie?
Zu Ostern decke ich den Tisch immer mit einer schönen Damast-Tischdecke, Korkenzieherhaselzweigen in einer Vase, Gelben Narzissen usw. – all dies liebe ich ganz einfach. Üblicherweise spielen wir Spiele und trinken Tee im Freien, und zwar bei jedem Wetter – entweder in warmer Kleidung und in Decken gehüllt oder manchmal auch nur im T-Shirt. Normalerweise laden wir Gäste zu einem großen Osteressen in unser Sommerhaus ein und die Kinder suchen im Garten nach Ostereiern. Des Weiteren ist es eine feste Tradition, dass wir Ostereier bemalen, denn darin ist mein Mann Experte.

Wie werden Sie Ostern feiern, wenn dann das Versammlungsverbot immer noch gilt?
Wir werden Ostern dennoch feiern. Ich werde mit allem dekorieren, was dazugehört! Wenn man nichts Großes machen kann, muss man einfach im kleinen Rahmen etwas Großes machen. Für mich ist es eine Art Lebensphilosophie, dass man Werte bewahrt und an Traditionen festhält – selbst dann, wenn die Zeiten wie jetzt anders sind als sonst. Holen Sie das geerbte Silber hervor, decken Sie den Tisch besonders schön und sorgen Sie für eine gemütliche Atmosphäre! Wir brauchen dies aktuell mehr denn je.