HANDTÜCHER MIT GEWEBTEM NAMEN

Meike, Frank und Susanne – diese Namen und viele andere webten wir in den 70er Jahren in unsere Handtücher. Viele unserer Kundinnen und Kunden, die heute Handtücher mit gewebtem Namen kaufen, hatten als Kinder oder Jugendliche selbst ein solches Handtuch in einem unserer unzähligen Designs – und nun möchten sie diese Tradition weiterführen und ihre eigenen Kinder oder Enkel mit einem solchen Handtuch beschenken.

Als wir 2013 erneut die Namenshandtücher auf den Markt brachten, sollten sie eigentlich nur kurze Zeit im Rahmen von Bent Georg Jensens 90. Geburtstag angeboten werden. Aber der Erfolg war überwältigend und seitdem liefern wir jedes Jahr im Frühling und im Hebst diese zeitlosen Namenshandtücher.

Die Namenshandtücher werden nur auf Anfrage produziert. Das bedeutet, dass wir unsere Aufträge über die maßgeschneiderten Handtücher (bis zu 14 Zeichen sind möglich) über 2-3 Monate sammeln. Weil die Webstühle für jeden einzelnen Namenszug neu eingestellt werden, ist die Produktion natürlich relativ zeitaufwändig.

Im Moment bieten wir unser Design SQUARE als Namenshandtuch an. SQUARE wurde 1970 von Bent Georg Jensen entworfen und hieß damals TERN. Die Handtücher in den zwei Grautönen sind wie immer aus 100 % ägyptischer Baumwolle. Sie können SQUARE in unseren Läden oder online bestellen.